Show/Hide Toolbars

Labor für industrielle Netzwerke

Navigation: ProfiHub

ProfiHub B5+RD

Themen Zurück Top Vor Menü

ProfiHub-B5+RD

Der ProfiHub B5+RD ist identisch mit den regulären ProfiHubs aus der B5 Familie, allerdings mit einer zusätzlichen integrierten Diagnoseeinheit als Slave. Der ProfiHub ist damit ein PROFIBUS DP-Slave-Gerät, welcher in der Lage ist, Busstatistiken und Gerätediagnosen zur SPS / DCS-System zu übertragen.

Der ProfiHub B5+RD liefert Diagnoseinformationen per Segment; und zwar per Datenaustauschtelegramm und auch per erweiterter Diagnose.

Der Benutzer muss dem ProfiHub mittels Softeare (Set-Slave-Adresse-Funktion) eine PROFIBUS Adresse vergeben. Mittels der GSD-Datei kann der Benutzer die Daten die er vom ProfiHub bekommen möchte konfigurieren. Die zyklischen Daten können einfache Statistiken bis hin zu komplexen Strukturen mit identifizieren Segmentprobleme enthalten.

Der ProfiHub B5 ist eine solide Netzwerk-Komponente, die zuverlässige Lösungen für Stichleitungen und sternförmige Strukturen in PROFIBUS DP Netzen bietet. Außerdem ist es der erste ProfiHub, der mit einem integrierten PROFIBUS DP Slave für die Übertragung von Diagnosedaten an ein Mastersystem ausgerüstet ist.

ProfiHub-B5+RD-explained

Produkteigenschaften

Identisch mit dem B5+R

Mehr Information: www.procentec.de/profihub/b5

 

PROFIBUS

Transparent für alle PROFIBUS Protokolle

Auch für PROFIsafe und MPI

9.6 Kbps .. 12 Mbps (automatische Baudratenerkennung)

1200 m Segemtnlänge (abhängig von der Baudrate)

31 Geräte pro Kanal (Segment)

Optionale Busredundanz

Optionaler robuster Modus

 

DP Slave Eigenschaften

DP-V0

Identnummer: 0x6970

Softwareaddressierung (0 - 126)

32 Bytes Diagnosedaten

Maximal 85 Bytes Input / Maximal 5 Bytes Output (90 Bytes insgesamt)

 

Verschiedene Module beinhalten Diagnoseinformationen:

Live List

Statistiken

Status Stromversorgung

Status Redundanz

Status Terminierung

und mehr...

 

Bestellinformationen

Nummer

 

Beschreibung

17220RD

ProfiHub-B5+RD

ProfiHub B5+RD
6 Kanal PROFIBUS Repeater mit 5 galvanisch getrennten Stichleitungen in IP20 Ausführung. Konfigurierbar als Multiplexer für Medienredundanz und als DP-Slave für die Anzeige von Diagnoseinformationen.