Show/Hide Toolbars

Labor für industriellle Netzwerke

Navigation: » Keine übergeordnete Topics «

Kurse

Themen Zurück Top Vor Menü
fbk_111123__33a_zoom36
Kursleiter

Max Felser, Dipl. El. Ing. ETH

Professor für industrielle Netzwerke

Berner Fachhochschule

 

Während 25 Jahren war Prof. Max Felser der Präsident des PROFIBUS Vereins in der Schweiz. Er koordinierte die Jährliche Konferenz der Weltweit tätigen PROFIBUS und PROFINET Kompetenzzentren.

In seinem Feldbuslabor der Berner Fachhochschule haben schon hunderte von Absolventen die Zertifikatsprüfungen für PROFIBUS und PROFINET erfolgreich abgeschlossen.

Die praktischen Kompetenzen werden immer wieder in Messeinsätzen in industriellen Anlagen überprüft und angewendet. Für entsprechende Probleme kann man den Experten auch direkt Anfragen.

Institut für intelligente industrielle Systeme I3S

Diese Kurse werden vom I3S angeboten. Die Kernkompetenzen des Instituts sind mechatronische Systeme, eingebettete Systeme und Kommunikationssysteme (www.i3s.bfh.ch).

Kursort

Der Kurs findet im Gebäude der Elektro- und Kommunikationstechnik der Berner Fachhochschule statt. Es befindet sich am Jlcoweg 1 in Burgdorf und ist vom Bahnhof Burgdorf aus in zehn Gehminuten bequem zu erreichen. Parkplätze sind gegen eine geringe Gebühr in genügender Zahl vorhanden.

Das Labor und diese Weiterbildung ist durch PI (PROFIBUS & PROFINET International) zertifiziert.

Berner Fachhochschule

PROFIBUS und PROFINET Trainingszentrum (PITC)

Jlcoweg 1, CH-3400 Burgdorf

Auf Anfrage ist auch eine Durchführung am Standort einer Firma in der Schweiz zu einem anderen Zeitpunkt möglich. Gerne machen wir Ihnen dazu ein Angebot.

Zertifikate

Die Kurse PN-CE und PB-CE enthalten eine schriftliche und praktische Abschlussprüfung nach Vorgaben von PROFIBUS & PROFINET International (PI). Die erfolgreichen Absolventen können das Zertifikat „Certified PROFIBUS Network Engineer“ respektive „Certified PROFINET Network Engineer“ erwerben. Für die Erstellung des Zertifikats und den Eintrag auf der Webseite www.profibus.com wird eine Gebühr von Fr.   200.- verrechnet.

Weitere Informationen

+41 34 426 68 32

office.ekt@bfh.ch

http://www.ti.bfh.ch/de/weiterbildung/technik

 

weiter Kursprogramm PROFINET

weiter Kursprogramm PROFIBUS